Fisch sucht Fels


Fisch sucht Fels

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Was bewegt die Bewohner der baumlosen, brettebenen Steppen in den Weiten Norddeutschlands, Berge zu besteigen? Obwohl es dort keine gibt. Peter Brunnert geht diesem Rätsel in 15 teils spannenden, teils komischen und teils grotesken Geschichten nach. Wer den Autor kennt, weiß: Da klappt nicht immer alles, wie gewünscht: in der Felsenstadt in Adrspach, in verschneiten Dolomiten-Wänden, auf einer kleinen roten Insel in der Nordsee, bei einem Überfall auf eine sächsische Lokomotive, bei Alkohol-Experimenten im Krakauer Jura oder einem pharmakologischen Selbstversuch am Aconcagua – das Scheitern ist allgegenwärtig. Ein umfangreiches Glossar mit alpinistischen Fachbegriffen erschließt das Buch auch für Nicht-Bergsteiger. Denn davon soll es ja auch welche geben. Gerade im Norden.

Leseprobe

1. Auflage 2015, 272 Seiten, mit vielen Farbfotos, 120 x 185 mm

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Klettern ist sächsy!
24,00 € *
Wir müssen da hoch
10,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Taschenbücher